Wesermarsch bei Etelsen

Diese Wanderung führt vor den Toren von Bremen durch die Wesermarsch.

Nach der Anreise mit der Bahn nach Etelsen geht es zum Etelser Schloss. Von dort führt uns der Weg südlich durch die Wiesen der Wesermarsch auf befestigten Wegen an die Weser. An der Weserfähre Hagen Grinden machen wir eine kurze Rast.

Hier gibt es die Möglichkeit die Weser zu überqueren und auf der anderen Seite weiter zu wandern. Heute bleiben wir auf der rechten Weserseite und wenden uns nach links weseraufwärts. Am Campingplatz Drosselhof verlassen wir die Weser.

Es geht weiter durch ausgedehnte Felder und Wiesen zum Schleusenkanal den wir überqueren und der K9 nach Daverden folgen. Am Ortsanfang führt ein Weg nach links der uns in ein schönes Waldgebiet führt. Wir haben einen sehr schönen Blick hinunter auf die Wesermarsch und in der Ferne auf die Weser.

Vorbei an der Freilichtbühne Daverden geht es entlang der Alten Aller und einem Baggersee nach Clüvenhagen. An der Hauptstraße lädt eine Pizzeria zu einer Rast ein bevor es wieder zurück zum Bahnhof Etelsen geht. Dort fährt stündlich ein Zug zurück nach Bremen.

Streckenlänge: 18 km

[ GPS Track | Fotoalbum ]