Bremer Wallanlagen

Der Mai ist da, also raus in die Natur auch wenn das Wetter heute eher gemischt ist. Der Tag beginnt eher trüb geht dann über in Regen und dann wieder schöner Sonnenschein. Für einen Apriltag wäre das perfekt. Aber wir haben Mai. Auf dem Programm steht eine Rundwanderung durch die Bremer Wallanlagen. Die meisten Touren konzentrieren sich auf die bestehenden […]

Weiterlesen

Leester Marsch

Gestern ging es in den Süden von Bremen nach Arsten. Der Weg startet an der BSAG Endstation der Linie 4. Von dort aus führt der Weg durch einen Park bis zur Autobahn die auch mit Lärmschutzwall gut zu hören ist. Entlang eines Baches dann in Richtung Osten weitgehend auf schmalen Wegen bis zur Weser. Auf dem Deich angekommen hat man […]

Weiterlesen

Bremen Blockdiek, Achterdiek

Der Frühling ist da. Bei herrlichem Wetter geht es auf eine Wanderung durch die Bremer Stadtteile Blockdiek und Achterdiek. Hier gibt es viele schöne versteckte Parks und Seen entlang der Autobahn. Die Autobahn ist durch eine Lärmschutzwand abgetrennt. Man sieht nichts aber ganz wird der Lärm nicht abgeschirmt. Trotzdem eine schöne Wanderung durch weitgehend unbekannte Parks. Der Rundweg startet an […]

Weiterlesen

Moorlosen Kirche in Bremen Niederbüren

Der Bremer Stadtteil Niederbüren liegt im südlichen Werderland, westlich vom alten Klöckner Gelände. Die Hochöfen prägen die Kulisse, mittlerweile sind jede Menge Windräder dazugekommen. Trotzdem verbirgt sich hier ein schönes Stück Natur, vergessen von der Allgemeinheit. Von Burg-Grambke kommend schlängelt sich eine kleine Strasse erst entlang der Lesum dann an der Weser entlang flussaufwärts. Am Ende der Straße liegt das […]

Weiterlesen
1 2