Frischer Kaffee unterwegs

Auf meinen Wanderungen genieße ich unterwegs gerne mal einen frischen Kaffee. Klar es geht auch mit dem Kaffee aus der Thermoskanne, aber es geht doch nichts über einen frisch gebrühten Kaffee in freier Natur. Dazu ist eigentlich nicht viel notwendig und wird auch nicht viel Platz im Rucksack gebraucht.

Hier zeige ich euch heute meine mobile Kaffeemaschine die ich in meinem Rucksack immer dabei habe. Ich verwende eine Espressokanne von Bialetti. Aus Geschmacksgründen nehme ich die Edelstahlversion, da schmeckt der Kaffee deutlich besser als in der herkömmlichen Alu Kanne.

Dazu einen Gasbrenner mit Schraubkartusche. Hier gibt es auch große Unterschiede. Der Edelrid Kiro TI hat eine enorme Brennleistung, arbeitet auch bei Wind noch sehr gut und ist sehr kompakt da er zusammen geklappt werden kann.

Zusammen mit einer handelsüblichen Gaskartusche mit Schraubverschluss ist die Kaffeemaschine komplett. Optional gibt es dann noch den ausklappbaren Kartuschenfuß der für den besseren Halt unter die Kartusche geklemmt wird und wenn notwendig kann das Set noch mit einem Windschutz erweitert werden der aber wirklich nur bei starkem Wind notwendig ist.

Über folgende Links könnt ihr euch meine kleine Kaffeemaschine ganz einfach bestellen: