Südheide W11

Der Rundweg W11 in der Südheide liegt am einsam gelegenen Angelbecksteich. Eine Runde um den Teich kann gut mit den Rundwanderungen kombiniert werden. Direkt am Parkplatz steht eine Informationstafel auf dem die verschiedenen Varianten des W11 vorgestellt werden. Sie unterscheiden sich lediglich in der Länge. Ich stelle hier die lange Variante vor. Allerdings habe ich sie am Ende etwas abgewandelt. […]

Weiterlesen

Angelbecksteich

Im Herzen des Naturparks Südheide liegt dieser traumhafte See direkt neben einer schönen Heidefläche. Vom nahe gelegenen Parkplatz aus gibt es einen ausgeschilderten markierten Rundweg rund um den Angelbecksteich und durch die angrenzende Heide. Der gesamte Rundweg ist lediglich gut 1 km lang also auch für jeden Spaziergänger ein gutes Ziel. Als Wanderer lässt sich die Rundwanderung um den See […]

Weiterlesen

Durch das Tiefental

Im Herzen des Naturpark Südheide liegt das Tiefental. Südlich von Hermannsburg gab es früher ein großes Heidegebiet. Heute sind noch einzelne Flächen vorhanden. Eines der schönsten ist das Tiefental. Hier stelle ich eine ungewöhnlich kurze Runde durch die Südheide vor. Auf knapp 3 km geht es durch eines der schönsten Heidegebiete. Ausgangspunkt für diese kleine Wanderung ist der Wanderparkplatz Eicksberg. […]

Weiterlesen

Queloh Naturpark Südheide

Ein Besuch in der Heide lohnt zu jeder Jahreszeit. In der Südheide dem südlichen Ausläufer der Lüneburger Heide wird die Heide kombiniert mit Waldgebieten. Südlich von Hermannsburg gibt es ein sehr schönes Heidegebiet. Mehrere schöne Rundwege sind ausgeschrieben. Für die hier vorgestellte Runde starte ich am Wanderparkplatz Queloh, einem einsam gelegenen Parkplatz an der L281. Eine Tafel informiert über die […]

Weiterlesen

Gauß’scher Messpunkt Südheide

Diese Wanderung ist auf den Spuren von Carl Friedrich Gauß unterwegs. Gauß hat hier in 1828 während seiner Landvermessung des Königreichs Hannover einen seiner Messpunkte gesetzt. Ausgangspunkt dieser Wanderung ist ein Wanderparkplatz an der Hermannsburger Landstraße zwischen den Orten Hermannsburg und Unterlüß. An diesem Parklatz sind 3 Wanderungen ausgeschrieben mit verschiedenen Längen. Die hier vorgestellte Tour ist die mit der […]

Weiterlesen

Niederhaverbecker Holz

Diese Wanderung startet nahe dem Walderlebniszentrum Ehrhorn und führt durch den weitläufigen Niederhaverbecker Holz sowie durch einige der schönsten Heideflächen in der Lüneburger Heide. Wir kommen unter anderem am Wilseder Berg und am Landhaus Haverbeckhof vorbei. Die abwechslungsreiche Wanderung kombiniert auf einer Länge von 25 km Wald und Heide. Sie kann gut mit einer Mittagspause im Haverbeckhof kombiniert werden. Bei […]

Weiterlesen

Landschaftskunst Neuenkirchen

Am Rande der Lüneburger Heide liegt der kleine Ort Neuenkirchen zwischen Soltau und Visselhövede. Der Ort hat sich einen Namen in der Kunstwelt geschaffen indem hier verschiedene Skulpturen rund um den Ort in Wald und Heide anzutreffen sind. 44 Kunstwerke verschiedener Künstler sind hier anzutreffen, Während dieser Wanderung besuchen wir etwa 20 dieser Kunstwerke. Da wir uns die verschiedenen Kunstwerke […]

Weiterlesen

Lohheide EIBIA bei Bomlitz

Zwischen Walsrode und Bomlitz gibt es einige schöne Heideflächen. Wir sind hier am Rande der Lüneburger Heide. Es muss nicht immer ein Besuch in der Lönsheide sein. Gleich hinter dem Weltvogelpark liegt die Lohheide auf dem ehemaligen EIBIA Gelände. Auf dem Gelände wurde 1935 eine Pulverfabrik errichtet. Weitere Fabriken waren in Dörverden und in Liebenau. Details zur Geschichte gibt es […]

Weiterlesen

Rund um die Riensheide

Die Riensheide ist ein Ausläufer der Lüneburger Heide die südlich von Neuenkirchen liegt. Neuenkirchen liegt im Dreieck Soltau – Schneverdingen – Visselhövede. Dichte Wälder und Heideflächen wechseln sich hier mit kleinen Mooren ab. Viele Wege durchkreuzen diese Wälder. Nicht alle sind auf den Karten eingetragen. Manchmal muss man schon ein wenig nach dem richtigen Weg suchen. Einige Bereiche vor allem […]

Weiterlesen

Von Undeloh nach Wilsede

Die Heide steht in der Blüte. Das ist die schönste Zeit für eine Wanderung in der Lüneburger Heide. Die heutige Wanderung startet im Herzen der Nordheide, in Undeloh. Hier ist neben dem informativen Infozentrum ein großer Besucherparkplatz. Die Parkgebühr für einen Tag beträgt 3€. Das Geld dient dem Erhalt der Heidelandschaft. Vom Parkplatz führen verschiedene Wege in die Heide. Eine […]

Weiterlesen
1 2