Wanderungen die mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind.

Der Hachepadd Syke

Dieser gut 6 km lange Wanderweg wurde von der Stadt Syke ausgeschildert. Dabei ist er gut am blauen Kreis mit der Beschriftung Hachepadd erkennbar. Teilweise verläuft der Weg parallel des Wilde Geest Weges Um die Siebenhäuser, den ich an anderer Stelle ebenfalls in diesem Blog ebenfalls beschreibe. Am Anfang der Wanderung kommen wir durch dichte Wälder und im weiteren Verlauf […]

Weiterlesen

Die Beckedorfer Beeke

Diese kurze aber schöne Wanderung führt uns nach Bremen Nord. Vom Bahnhof Bremen Blumenthal geht es entlang eines Bachlaufes nach Beckedorf im angrenzenden Niedersachsen. Als Ausgangspunkt bietet sich der S-Bahnhof Blumenthal an. Wer stattdessen mit dem Auto anreist kann sein Fahrzeug am Parkplatz Burgwall abstellen. Vom Bahnhof aus lohnt der Weg vorbei an der Burg Blomendal, die dem Stadtteil seinen […]

Weiterlesen

3 Flüsse Wanderung

Eine Wanderung im Bremer Norden am Rande zu Niedersachsen. Von Ritterhude aus folgen wir den drei Flüssen Hamme, Wümme und Lesum. Zurück geht es durch die Marschwiesen, entlang der Bahntrasse und weiter durch den Pellens Park. Die Wanderung verläuft weitgehend am Deich entlang und erlaubt dadurch einen guten Blick auf die drei Flüsse. Anfangs folgen wir der Hamme, dann kommen […]

Weiterlesen

Von Rogge Dünsen durch die Wälder

Nordöstlich von Harpstedt gibt es ausgedehnte Wälder die zur Wildeshauser Geest gehören. Auf dieser Wanderung sind wir dort unterwegs und entdecken dabei interessante Stationen. Der Ausgangspunkt ist der Landgasthof Rogge Dünsen. Dort hält auch die Museumsbahn Jan Harpstedt auf ihrer Reise auf den alten Gleisen. Wir haben damit die Möglichkeit unsere Wanderung mit einer Reise auf der Museumsbahn zu kombinieren. […]

Weiterlesen

5 Bremer Wanderungen, Teil 3

Auch im letzten Jahr habe ich einige kurze Wanderungen durch Bremen aufgezeichnet. 5 davon stelle ich in diesem Artikel vor. Weitere Abenteuer findet ihr in den Artikeln der Vorjahre 2017 und 2022. Alle vorgestellten Wege wurden von mir getestet und aufgezeichnet. Im jeweiligen Link findet ihr eine Wegbeschreibung inkl. GPS Track, entsprechenden Highlights und eine Auswahl an Fotos. Keiner der […]

Weiterlesen

Hachetaler Padd Syke

Dieser von der Stadt Syke ausgeschilderte Wanderweg führt entlang der Hache durch eine historische Kulturlandschaft. Ausgangspunkt ist der Göpel in Henstedt, südlich von Syke. Dort gibt es direkt am Göpel einen kleinen Parkplatz. Am Göpel sowie unterwegs gibt es viele Informationen über Flora und Fauna im Hachetal. Der Weg ist zudem mit einem grünen Wegweiser markiert. Damit ist keine weitere […]

Weiterlesen

Durch das Quelkhorner Moor

Nordwestlich von Quelkhorn bei Fischerhude liegt ein wiedervernässtes Hochmoor, das Quelkhorner Moor. Auf dieser Wanderung geht es auf schmalen Pfaden durch das Moor und die angrenzenden Moorwälder. Als Ausgangspunkt wählen wir die Straße Am Mühlenberg nahe der Quelkhorner Windmühle. Parken können wir am Wegesrand. Unterwegs folgen wir einsamen Pfaden und Dämmen durch das Moor und kommen vorbei an einigen schönen […]

Weiterlesen

Wiesentalweg

Dieser Weg durch die Wiesen südlich von Nordwohlde gehört zur Reihe der Bassumer Rundwanderwege. Er verläuft südlich vom Ort durch die Wiesen rund um den Hombach und den Finkenbach. Unterwegs machen wir eine Rast am kleinen Rastplatz „Kiek-Rin“. Im Sommer gibt es dort sogar einen kleinen Toilettenwagen. Optional kann der Weg mit dem nördlich angrenzenden Tannenweg und oder dem südlich […]

Weiterlesen

Hügelweg

Der Hügelweg gehört zur beliebten Reihe der Bassumer Rundwanderwege. Ausgangspunkt der Wanderung ist der kleine Ort Stühren südwestlich von Nordwohlde. Die Hügelkette nördlich von Stühren ist durchsetzt von mehreren bronzezeitlichen Hügelgräbern. Diese Hügelgräber werden wir während unserer Wanderung besuchen. Unterwegs treffen wir auf entsprechende Hinweistafeln am Wegesrand. Nahe der Bushaltestelle in Stühren gibt es eine Tafel mit den drei Nordwohlder […]

Weiterlesen

Nordpfad Huvenhoopsmoor

Dieser Nordpfad durch das Huvenhoopsmoor startet am Glockenturm in Glinstedt. Von dort aus führt der sehr gut ausgeschilderte Rundweg vorbei am Barkhauser Moor zum Moorturm am Huvenhoopsmoor. Im weiteren Verlauf geht es vorbei am Ehnblecksmoor und dem Falkenbergsmoor. Zusätzlich machen wir einen Abstecher zur Kranichschanze, die neben dem vorher besuchten Moorturm ebenfalls als guter Platz für die Beobachtung der Kraniche […]

Weiterlesen
1 2 3 9