Neuenburger Urwald

Der Neuenburger Urwald ist einer der vier Urwälder im Nordwesten von Niedersachsen. Dieser Wald wurde vor 150 Jahren unter Schutz gestellt und seitdem nicht mehr genutzt. In diesem ehemaligen Hutewald gibt es bis zu 800-jährige Eichen und mächtige Buchen. Wie auch im Hasbruch liegt der eigentliche Urwald inmitten eines größeren Waldes. Die hier vorgestellte kleine Entdecker Tour konzentriert sich auf […]

Weiterlesen

Herbst im Hasbruch

Der Herbst ist die beste Zeit für einen Besuch im Hasbrucher Urwald. Er ist der bekannteste der 4 Urwälder im Nordwesten von Niedersachsen. Uralte Eichen prägen das Bild dieses Waldes der seit 1889 sich selbst überlassen wurde. Markenzeichen ist die über 1200 Jahre alte Friederiken-Eiche. Viele alte Eichen sind mittlerweile verstorben. Die Überreste bieten Nährboden für die weitere Vegetation. Ebenfalls […]

Weiterlesen

Barneführer Holz II

Dieser Wald südlich von Hatten bei Oldenburg bietet eine Vielzahl möglicher Wanderwege. Daher ist dies bereits die zweite Wanderung die ich für den Barneführer Holz zusammengestellt habe. Westlich des Waldes verläuft die Hunte. Ein schöner Pfad entlang der Hunte ist eines der Highlights der Tour. Im nördwestlichen Bereich liegt an der Hunte ein Rest des alten Urwaldes mit sehr schönen […]

Weiterlesen

Kleine Hasbruch Runde

Ein Besuch im Hasbruch ist immer lohnenswert. Der Urwald zwischen Delmenhorst und Oldenburg liegt direkt an der Autobahn. Ich habe schon verschiedene Touren durch diesen Wald unternommen. Heute stelle ich eine kleine Wanderung durch den Hasbruch vor die für jedermann auch mit geringer Kondition einfach nachzuwandern ist. Startpunkt der Wanderung ist ein kleiner Parkplatz in der Nähe von Westerloge am […]

Weiterlesen

Neuenburger Urwald

Der Neuenburger Urwald liegt im Landkreis Friesland bei Wilhelmshaven. Das Naturschutzgebiet gehört zum Neuenburger Holz einem umfangreichen Waldgebiet nahe dem Jadebusen. Von Bremen aus ist der Urwald in 1 Stunde mit dem Auto erreichbar. Am Eingang des Urwalds gibt es einen Parkplatz. Eine Landkarte informiert über das Naturschutzgebiet und die Wege die durch den Urwald führen. Am Eingang in den […]

Weiterlesen

Reinhardswald

Startpunkt der Radwanderung ist beim Gasthaus Zum Lindenwirt in Oberweser Weissehütte. Der Wirt gab mir einen guten Tipp für den Aufstieg durch den Staatsforst Veckerhagen hinauf zur Sababurg. Der Gasthof bietet sich aufgrund seiner zentralen Lage als Ausgangspunkt für Radwanderungen wie auch klassische Wanderungen in der Region an. Neben guten sauberen Zimmern mit guter Verpflegung werden hier natürlich auch Fahrräder […]

Weiterlesen

Barneführer Holz

Eine schöne Wanderung durch den Barneführer Holz bei Hatten. Dieser schöne Urwald liegt zwischen Kirchhatten und Sandkrug. Mehrere kleine Wanderparkplätze liegen entlang der Straße. Durch den Wald führen viele schmale und breitere Wege. Die Auswahl ist sehr groß. Es geht vorbei an den Ossenbergen zur Alten Jagdhütte und weiter zur Hunte. Ein schmaler Pfad führt entlang der Hunte durch den […]

Weiterlesen

Heidschnuckenweg

In 9 Tagen 180 km durch die Lüneburger Heide Der Heidschnuckenweg führt von Hamburg Fischbeck über Soltau nach Celle. Dabei führt er durch die schönsten Heidegebiete der Lüneburger Heide. Ich entscheide mich für eine Wanderung von Buchholz nach Celle. Mit der Bahn ist Buchholz von Bremen gut erreichbar. Ein kurzer Besuch im Tourismusbüro und schon kann die Wanderung beginnen. Anfangs […]

Weiterlesen

Hasbruch – Der Alte Wald

Ein heißer Sommertag – das beste Ziel für einen Ausflug ist ein Wald. Gut dass 30 Minuten von Bremen entfernt einer der letzten großen Wälder Europas liegt, der Hasbruch. Seit 1830 liegen Teile dieses Waldes brach und haben einen Urwald erzeugt in dem der Mensch nicht mehr eingreift. Hier finden sich einige 1000-jährige Eichen. Leider sind nur noch wenige von […]

Weiterlesen